Hörlitz
unser liebenswertes Dorf in der Gemeinde Schipkau

Informationen des Ortsvorstehers 

11. Mai 2021

Der Impfbus des Landkreises ist unterwegs – Neue Impftermine für die Gemeinde Schipkau

Liebe Hörlitzer, 

Ende April war der Impfbus des Landkreises in den Ortsteilen Klettwitz und Meuro zu Gast. Das Angebot für eine Impfung vor Ort wurde von den Einwohnerinnen und Einwohnern unserer Gemeinde sehr gut angenommen. Alle zur Verfügung stehenden Termine waren ausgebucht. An den beiden Tagen konnten somit insgesamt fast 120 Personen ihre Erstimpfung erhalten.

Der Landkreis bietet folgende neue Termine in unserer Gemeinde an: 

04.06.2021, 09:00 – 16:00 Uhr in Schipkau
07.06.2021, 09.00 – 16:00 Uhr in Schipkau
30.06.2021, 09.00 – 16:00 Uhr in Hörlitz

Die Terminvergabe für Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Schipkau erfolgt über die Gemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 035754 / 36019.

Es ist vorgesehen, dass im Impfbus der Wirkstoff AstraZeneca verwendet wird. Der Impfstoff ist für alle Personengruppen ab 18 Jahren freigegeben.

Hinweis: 
Über die Gemeinde Schipkau erhaltet ihr den Termin für die Erstimpfung. Der Termin zur Zweitimpfung wird im Impfbus vereinbart.

Weitere Informationen rund um das zusätzliche Impfangebot des Landkreises OSL findet ihr auf der
Homepage der Kreisverwaltung.

Gruß, euer OV

11. Mai 2021

Veranstaltungen auf dem DEKRA Lausitzring

Liebe Hörlitzer, 

hier wieder die aktuellen Informationen zu geräuschrelevanten Kunden auf dem DEKRA Lausitzring. In der kommenden Woche wird es an vier Tagen zu Fahrten im Individualsport kommen:

Donnerstag, den 13.05. bis Sonntag, den 16.05.2021

jeweils von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf der Grand Prix-Strecke.

Mittagspausen
Donnerstag: 13:00 – 14:00 Uhr
Freitag: 12.35 – 13.35 Uhr
Samstag: 12.35 – 13.35 Uhr
Sonntag: 13.00 – 14.00 Uhr

So sind die Abläufe und Zeiten geplant. Es kann aber wegen besonderer Umstände (z.B. Unfall oder Wetter) zu Verschiebungen kommen, sollte aber die Ausnahme bleiben. 

Gruß, euer OV

3. Mai 2021

Veranstaltungen auf dem DEKRA Lausitzring

Liebe Hörlitzer, 

hier wieder die aktuellen Informationen zu geräuschrelevanten Testfahrten. In dieser Woche stehen an vier Tagen die DTM-Testtage an. Hier die Informationen:

Dienstag, 04.05. bis Freitag, 07.05.2021 / Grand-Prix-Strecke des DEKRA Lausitzring

jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr
Mittagspause: 13:00 bis 14:00 Uhr

Die Zeiten/Abläufe sind so geplant. Es kann wegen besonderer Umstände, z.B. durch Unfall oder Wetter, zu Verschiebungen kommen. Sollte aber die Ausnahme bleiben.

Gruß, euer OV

30. April 2021

Update: Querungshilfe über die L60 und Brückenneubau

Liebe Hörlitzer, 

der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat folgende Informationen zur geplanten Querungshilfe über die L60 und zum Brückenneubau veröffentlicht:

L 60: Neubau der Brücke über die ehemalige Werkbahn bei Hörlitz - Bau von Querungshilfen

Die Brücke über die ehemalige Werkbahn bei Hörlitz im Zuge der Landesstraße L 60 wird neu gebaut. Künftig werden zwei Fahrspuren zur Verfügung stehen, sodass Begegnungsverkehr uneingeschränkt möglich ist. Bislang kann die Brücke nur einspurig befahren werden. Während der Bauarbeiten an der Brücke, ist geplant, Querungshilfen für Radfahrer:innen und Fußgänger:innen an der Einmündung der Kreuzstraße auf die L 60 zu errichten.

Die Bauarbeiten beginnen Mai 2021 und dauern bis Juli kommenden Jahres. Zunächst wird das Baufeld vorbereitet. Das bedeutet, es wird Leitungsumverlegungen und Stubbenrodungen geben. Außerdem wird eine Baustellenzufahrt eingerichtet. Der Verkehr wird während der Bauzeit mit wenigen Ausnahmen ampelgeregelt über eine temporäre Behelfsbrücke und Behelfsfahrbahnen halbseitig vorbeigeleitet.

Die Einmündung zur Kreuzstraße wird für den Bau der Querungshilfe gesperrt. Der Fahrzeugverkehr und die Busse des Öffentlichen Personennahverkehrs werden über die L 60 und die Klettwitzer Straßen umgeleitet. Für alle, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, werden Behelfswege eingerichtet.

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg bittet die Verkehrsteilnehmer:innen und Anlieger:innen um Verständnis für die Einschränkungen im Baubereich.

 Gruß, euer OV

30. April 2021

Update: Beleuchtung Otto-Müller-Straße

Liebe Hörlitzer, 

von der Gemeindeverwaltung gibt es folgende Informationen bezüglich der Beleuchtung der Otto-Müller-Straße:

Der Auftrag zur Errichtung einer Straßenbeleuchtung nach heutigem Standard bzw. heutigen technischen Vorschriften in der Otto-Müller-Straße (Abschnitt ca. vom Mini-Parkplatz bis Klettwitzer Straße) im Umfang von immerhin knapp 23.000 Euro ist an das Unternehmen Buchan erteilt, die Ausführungsfrist wurde bis zum 30.06.2021 gesetzt (ist auch so üblich).

Die Arbeiten dort sind wegen der beengten örtlichen Verhältnisse und des schon mit vielen Kabeln und Leitungen gefüllten unterirdischen Bauraums nicht ganz unkompliziert und daher auch durchaus kostenaufwändiger als sonst.

Also: Die Otto-Müller-Straße bekommt eine ordentliche Beleuchtung - die beiden Holzmasten verschwinden demnächst.

Gruß, euer OV

26. April 2021

Informationen aus der Gemeindevertretersitzung vom 22. April 2021

Liebe Hörlitzer, 

folgende unser Dorf betreffende Informationen gibt es aus der zurückliegenden Gemeindevertretersitzung zu berichten:

Der Auftrag für die Errichtung vier neuer Leuchtpunkte für unsere Otto-Müller-Straße wurde erteilt. So werden die neuen Lampen von der Klettwitzer Straße bis hin zur Langen Straße errichtet, die Verkabelung erfolgt durch unterirdischen Vortrieb (Spülbohrung).

Dem städtebaulichen Entwurf zum Bebauungsplan für das neue Wohngebiet an der "Alten Schmiede" wurde einstimmig zugestimmt. Er wurde im Auftrag von der "Alte Schmiede Hörlitz GbR Thomas Lange & Armin Krahl" mit Sitz in Hörlitz von unserem ortsansässigen Planungsbüro L.Ö.W.E. GbR erstellt.

Der Bürgermeister lobte das Umfeld von unserem Aussichtsturm, welches durch unseren Turmwächter Lothar Börner perfekt in Schuss gehalten wird. An dieser Stelle möchte ich ihm meinen Dank für seine Arbeit aussprechen. Und auch die Befeuerung des Turmes wird nun zeitnah durch die ansässige Firma Elektro Schneider repariert.

Informationen zum Bau der geplanten Querungshilfe der L60 sowie dem Neubau der Brücke berichte ich euch separat.

Gruß, euer OV

17. April 2021

Große Beteiligung beim Frühjahrsputz - viele Dreckecken im Dorf sind beräumt

Liebe Hörlitzer, 

heute Vormittag fand unser diesjähriger Frühjahrsputz mit großer Beteiligung statt. Auf dem Spielplatz, rund um die Garagen und um unser Kulturhaus sowie in der Kirchstraße haben ca. 50 fleißige Helfer kräftig angepackt.

"Zusammen haben wir Großartiges geleistet und Spaß hat es auch gemacht!" sagt Susi Matschack, eine der Organisatoren des Frühjahrsputzes. "In den drei, vier Stunden haben wir einiges an Müll zusammengesammelt (davon fast zwei Mülltonnen voll Glas), Gehölz weggefahren und viel Laub zusammengeharkt! Leider liegt immer noch einiges fernab der Wege. Aber dennoch haben wir heute sehr viel geschafft! Danke, ihr seid Spitze!!!"

Aber nicht an öffentlichen Stellen wurde heute aufgeräumt. Auch auf dem Sportplatz gab es eine Aufräumaktion!

  • Frühjahrsputz in Hörlitz 2021
  • Frühjahrsputz in Hörlitz 2021
  • Frühjahrsputz in Hörlitz 2021
  • Frühjahrsputz in Hörlitz 2021
  • Frühjahrsputz in Hörlitz 2021
  • Frühjahrsputz in Hörlitz 2021
  • Frühjahrsputz in Hörlitz 2021
  • Frühjahrsputz in Hörlitz 2021


Neben allen fleißigen freiwilligen Helfern und den Organisatoren des Frühjahrsputzes möchte ich auch unserem Bürgermeister danken, der zugesichert hat, dass all der gesammelte Müll vom Bauhof der Gemeinde Schipkau abgeholt und entsorgt wird.

Gruß, euer OV

17. April 2021

Neuigkeiten zum Thema "Wildschweine im Dorf"

Liebe Hörlitzer, 

nachdem das Thema "Wildschweine im Dorf" in den letzten Wochen wieder für einigen Gesprächsstoff gesorgt hat und wiederholt an das Ordnungsamt der Gemeinde Schipkau getragen wurde, gibt es seitens der Verwaltung nun folgende Information:

Sehr geehrter Herr Nützsche,

ich möchte Sie darüber informieren, dass seitens der Gemeinde Schipkau alsbald im Bereich der Hörlitzer Schipkauer Straße rückseitig des Spielplatzes, Sportplatzes sowie des Garagenkomplexes Vergrämungsmittel zum Einsatz kommen wird.

Ziel ist es, eine Änderung des Bewegungsradius der Wildschweine, welche großflächige Schäden in den Grünflächen der Ortslage angerichtet haben, zu bewirken.

Für eventuell festzustellende Geruchsbelästigungen bitte ich die Bürgerschaft um Verständnis.

Für Fragen kontaktieren Sie mich bitte.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. K. List

Ordnungsamt, Gemeinde Schipkau

Ich möchte an diese Stelle auch noch einmal darauf hinweisen, dass auch in Zukunft alle Sichtungen von Wildschweinen so detailliert wie möglich (Angabe von Zeit und Ort und ggf. Anzahl der Schweine) und gern auch mit Foto an das Ordnungsamt der Gemeinde Schipkau meldet.

Gruß, euer OV

14. April 2021

Der Impfbus des Landkreises ist unterwegs in der Gemeinde Schipkau

Liebe Hörlitzer, 

der Impfbus des Landkreises Oberspreewald-Lausitz wird an zwei Tagen in der Gemeinde Schipkau Halt machen, und zwar an folgenden Stationen:

  • Donnerstag, 29. April 2021 - Markt/Kulturhaus Klettwitz 
  • Freitag, 30. April 2021 - Dorfplatz/Haus der Vereine Meuro.

Der Impfbus ist jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr vor Ort.

Im Bus wird voraussichtlich der Wirkstoff AstraZeneca zum Einsatz kommen. Derzeit impfberechtigt sind Personen ab 60 Jahren sowie Personen der Priorisierung Gruppe 2 der Impfverordnung.

Eine Impfung ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldungen erfolgen über die Gemeinde Schipkau, Ansprechpartnerin ist Frau Sabine Siering (Telefon: 035754/36019).

Gruß, euer OV

6. April 2021

Veranstaltungen auf dem DEKRA Lausitzring

Liebe Hörlitzer, 

hier wieder die Infos für die kommende Veranstaltung auf dem DEKRA Lausitzring:

07.04.2021 / GP-Teststrecke - Motorsport-Testsession

09:00 - 18:00 Uhr
Mittagspause:
13:00 - 14:00 Uhr

Die Zeiten/Abläufe sind so geplant. Es kann wegen besonderer Umstände, z.B. durch Unfall oder Wetter, zu Verschiebungen kommen. Sollte aber die Ausnahme bleiben.

Gruß, euer OV

 2. April 2021

Ostergrüße

Liebe Hörlitzer, 

wir wünschen euch und euren Familien schöne Osterfeiertage.

Nutzt die freien Tage gern für einen schönen Osterspaziergang durch unser frühlingshaftes Dorf, um Kraft zu sammeln. Bitte achtet aber auch hier auf die geltenden Bestimmungen, vielen Dank! Bleibt gesund!

Viele Grüße, der Ortsbeirat

2. April 2021

Windparkbonus - das Antragsformular ist da

Liebe Hörlitzer, 

das Formular zur Beantragung des Windparkbonus ist da. Wir kopieren die Vorlage für euch und stellen durch die Unterstützung von fleißigen Helfern jedem Haushalt ein Exemplar zur Verfügung.

Verbunden mit der Information zum Windparkbonus habe ich die Bitte an euch, Freunde, Verwandte, Nachbarn über die Bereitstellung des Formulars zu informieren, die nicht Möglichkeit haben sich auf unserer Seite darüber zu belesen. Ich würde mich auch freuen wenn ihr sie dabei unterstützt, ihnen das Formular zugänglich zu machen oder ihnen sogar beim Ausfüllen und Ausdrucken des Formulars behilflich seid.

Hier noch ein paar organisatorische Informationen zum Windparkbonus:

  • Das Teilnahmeformular mit dem Datenschutzhinweis findet ihr unter dem Beitrag.
  • Wer die Möglichkeit hat, füllt das Formular gleich online aus.
  • Seite 1 und 2 ausgefüllt ausdrucken, unterschreiben und bis spätestens 31. Mai 2021 an die auf Seite 2 angegebene Adresse schicken.


Gruß, euer OV

Teilnahmeformular mit Datenschutzhinweis

26. März 2021

Osterüberraschung

Liebe Hörlitzer, liebe Hörlitzer Kinder,

der Frühling ist da und Ostern steht vor der Tür. Leider dürfen wir auch in diesem Jahr nicht unser traditionelles Eier wallern stattfinden lassen. Trotzdem haben wir zum diesjährigen Ostern für euch eine kleine Überraschung vorbereitet!

Nutzt das Wochenende als Familie und gestaltet euer persönliches Osterei! Bemalt,beklebt oder gestaltet auf andere Art und Weise euer Osterei und hängt es bis spätestens Dienstag, 30. März 2021 an das Bäumchen auf dem Kirchplatz vor unserer Heilandskirche.

Vergesst auch nicht, euren Namen mit auf das Ei zu schreiben! Denn für alle Kinder, die ein bunt gestaltetes Ei an das Bäumchen hängen, gibt es eine kleine Osterüberraschung. Am Ostermontag in der Zeit von 10:30 bis 12:00 Uhr sind auf dem Spielplatz kleine Osternester mit eurem Namen drauf versteckt, die ihr suchen könnt! Bitte denkt beim Suchen aber auch an die geltenden Abstandsregelungen!

Mein Dank geht vorab schon einmal an den MSC Hörlitz e.V., der uns bei unserer Osteraktion unterstützt!

Ich freue mich auf eure meisterhaften Ostereier, die dann an Ostern unser Dorf zieren werden!

Gruß, euer OV

24. März 2021

Aktuelle Informationen zum Theater in Hörlitz

Liebe Hörlitzer, 

sicherlich habt ihr mitbekommen, dass der Schauspieler Heinz Klevenow Anfang März verstorben ist. Er wollte in diesem Jahr in Hörlitz mit dem Stück „Judas“ auf der Bühne stehen.

Das Stück entfällt nun leider, die gekauften Karten können zurückgegeben werden. Möglich ist dies zu folgenden Terminen im Foyer des Kulturhauses:

Ostermontag, 5. April 2021, 16:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 14. April 2021, 17:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachtet: die Karten für die anderen Stücke behalten weiterhin ihre Gültigkeit! Sobald wir neue Informationen darüber haben, wann wir diese Stücke aufführen können, geben wir euch natürlich rechtzeitig über die euch bekannten Kanäle Bescheid.

Gruß, euer OV

14. März 2021

Die Wahl eines neuen Seniorenbeirats steht an - Mitglieder aus Hörlitz gesucht!

Liebe Hörlitzer, 

alle zwei Jahre wird in unserer Gemeinde ein neuer Seniorenbeirat gewählt, so auch in diesem Jahr. Bevor ich euch jedoch weitere Informationen zur anstehenden Wahl mitteile, möchte ich mich an dieser Stelle bei Marlis Schröter und Edda Kasper bedanken, die seit vielen Jahren die Interessen der Hörlitzer Senioren im Seniorenbeirat der Gemeinde vertreten haben.

Zum Seniorenrat gibt es folgende Informationen: „In der Wahlperiode 2019 – 2021 haben 10 Seniorinnen mitgewirkt. Dem Beirat können bis zu 15 Mitglieder angehören; weitere Mitglieder sind herzlich Willkommen. Der Seniorenbeirat soll dazu beitragen, dass ältere Einwohner aktiv am Leben in der Gemeinschaft teilnehmen können. Er vertritt die Interessen aller älteren Bürgerinnen und Bürger gegenüber der Gemeindevertretung und der Öffentlichkeit“, heißt es auf der Internetseite der Gemeinde Schipkau.

Für die Wahl als Mitglied im Seniorenbeirat ist mir kein Mindestalter bekannt. Da es hier aber um die Belange unseres Senioren geht, suchen wir junggebliebene, dynamische Bürgerinnen und Bürger, bei denen die erste Zahl ihres Alters eine 6 oder höher ist und die sich gern dieser Aufgabe stellen möchten. Wer sich von euch angesprochen fühlt im Seniorenbeirat mitzuwirken, der kann gern auf mich zukommen!

Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit mit euch!

Gruß, euer OV

2. Februar 2021

Einladung zur Ortsbeiratssitzung

Liebe Hörlitzer, 

am Mittwoch, 10. Februar 2021 findet - dieses Mal ausnahmsweise - um 9 Uhr die nächste Ortsbeiratssitzung in unserem Kulturhaus statt. Zu dieser Sitzung seid ihr recht herzlich eingeladen, um eure Fragen und Themen an uns zu richten. 

Dass diese Sitzung ausnahmsweise am Vormittag stattfindet hat den Hintergrund, dass wir uns ein Mitglied der Verwaltung eingeladen haben, um uns unsere Fragen zum Haushalt 2021 der Gemeinde Schipkau beantworten zu lassen. Die kommenden Sitzungen werden wieder zur gewohnten Zeit stattfinden. 

Solltet ihr nicht die Möglichkeit haben an der Sitzung teilzunehmen, es dennoch Themen gibt, die ihr ansprechen möchtet, dann könnt ihr mir diese auch gern per E-Mail an ortsvorsteher.hoerlitz@gmail.com zukommen lassen. Wir werden die Fragen dann zur Sitzung besprechen. Die Antworten auf die Bürgeranfragen, die in der Sitzung gestellt werden, werden wir auf unserer Seite veröffentlichen.

Gruß, euer OV 

Einladung zur Ortsbeiratssitzung

25. Januar 2021

Ein Hörlitzer Wintergruß - eine exklusive Grußkarte von und aus unserem Dorf!

Liebe Hörlitzer, 

in dieser Zeit, in der wir unsere Familie und Freunde leider nicht in dem uns bekannten Umfang sehen dürfen, so können wir unseren Lieben dennoch nette Worte übermitteln. Und das nicht nur digital per WhatsApp oder E-Mail, sondern auch ganz klassisch in handgeschriebener Form als Postkarte! Und wenn es sich dann noch um eine einmalige Grußkarte aus unserem schönen Hörlitz handelt, mit der ihr eure Grüße übermittelt, dann ist das noch persönlicher!

Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, exklusive Hörlitzer Grußkarten zu erwerben! Mit unserem Hörlitzer Wintergruß machen wir den Anfang. Erstellt wurde die Karte in Zusammenarbeit unserer beiden "Presse-Mädels" Susi und Tina. 

Sobald unsere liebe Petra Geiger wieder die Tür ihrer Florisitkmanufaktur in der Klettwitzer Straße 25a öffnen darf, bekommt ihr die Hörlitzer Grußkarten bei ihr zu kaufen. Solange das jedoch noch nicht möglich ist, tretet bitte hier mit uns in Kontakt wenn ihr an den Grußkarten interessiert seid. Anschließend erhaltet ihr weitere Informationen von uns. Die erste Hörlitzer Grußkarte ist zum Preis von 1,00 Euro erhältlich.

Natürlich arbeiten wir auch schon an der nächsten exklusiven Grußkarte - passend zur bald anstehenden Frühlingszeit. Bleibt gespannt!

Bitte gebt diese tolle Neuigkeit der Hörlitzer Winter-Grußkarte auch an eure Familien, Freunde, Nachbarn und Bekannte weiter, die nicht die Möglichkeit haben, sich auf unserer Webseite über Neuigkeiten aus dem Dorf zu informieren. Vielen Dank!

 24. Dezember 2020

Hörlitzer Weihnachtsgruß

Liebe Hörlitzer, 

ich wünsche euch und euren Familien ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest und frohe Festtage! 

Auch wenn wir alle in diesem Jahr das Weihnachtsfest anders feiern werden, als wir es gewohnt sind, so werden wir dennoch das schönste Weihnachten haben, welches angesichts der aktuellen Situation möglich ist! Ihr habt ja in der Adventszeit alle schon mit vielen tollen Lichtern unser Dorf Abend für Abend erhellt. Und ich bin mir sicher, auch in euren Häusern und Wohnungen leuchten ebenso viele Lichter und bringen den Weihnachtsabend zum Strahlen.

Aber wo Licht ist, ist auch immer Schatten. Meinen Mut und meinen Wunsch auf eine schnelle Genesung möchte ich daher all jenen unter uns aussprechen, denen es momentan nicht so gut geht. Drücken wir gemeinsam die Daumen, dass sie alle schnell wieder nach Hause können!

Mit dem Weihnachtsfest steht auch das Jahresende unmittelbar bevor. Dieses Jahr hat für uns alle viel Veränderung mit sich gebracht, für viele wird diese Veränderung auch noch im nächsten Jahr zu spüren sein. Und trotz dieser nicht immer einfachen Situation konnten wir miteinander Freude und Glück erleben. Ich freue mich auf viele schöne Augenblicke im  neuen Jahr. An dieser Stelle wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Das Foto von unserem Weihnachtsbaum stammt übrigens von Susi Matschack, einer Fotografin aus unserem Dorf.

Gruß, euer OV

17.  Dezember 2020

Beschluss über die Änderung zur Gratulation in der Gemeinde Schipkau

Liebe Hörlitzer,

wie ihr sicherlich in der aktuellen Ausgabe des Amtsblatts gelesen habt, haben die Gemeindevertreter in ihrer vorletzten Sitzung mehrheitlich beschlossen, dass es eine "Änderung der Verfahrensweise zur Gratulation anlässlich von Geburtstagen und Jubiläen von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Schipkau" gibt. Diese Änderung sieht vor, dass das Mindestalter für Geburtstagsgratulationen von 75 auf 80 Jahre angehoben werden soll. Wir sind jedoch gegen diese Erhöhung des Mindestalters und haben auch schon entsprechende Schritte gegen diese Entscheidung eingeleitet! Denn wir sind der Meinung, dass es eine Wertschätzung ist, den Bürgern des Dorfes weiterhin ab dem 75. Geburtstag zu gratulieren.

An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal versichern, dass wir an einer Geburtstagsehrung ab 75 Jahre im Dorf festhalten werden! Egal wie die Entscheidung nach unserem Einspruch gegen die Änderung ausgehen wird. Auch wollen wir wieder gemeinsam mit euch einen geselligen Nachmittag zur Ehrung eures Jubiläums verbringen. Eure vielen positiven Rückmeldungen nach der diesjährigen Veranstaltung für unsere Jubilare zeigen uns, dass wir genau den richtigen Weg einschlagen!

Gruß, euer OV

17. Dezember 2020

Neue Struktur unserer Webseite

Liebe Hörlitzer,

die Webseite für unser Dorf gibt es nun rund ein halbes Jahr. In dieser Zeit sind viele Informationen von mir für euch hier veröffentlicht worden. Und ich möchte dies auch in Zukunft so beibehalten. Denn ich finde, diese Webseite hat sich  zu einem guten Informationsmedium entwickelt, um euch schnell und unkompliziert über neue und wichtige Themen rund um unser Dorf zu informieren. 

Dennoch wird es einige Änderungen geben. So werden meine Informationen nicht mehr im Forum veröffentlicht, sondern sie bekommen eine eigene Seite - die OV-Infos. Hier findet ihr ab sofort alle meine Veröffentlichungen - die neuste steht immer oben, die älteren rutschen nach unten. 

Zusätzlich gibt es auf der Startseite eine Übersicht der aktuellsten Einträge in den OV-Infos.

Die Startseite sieht jetzt auch ein wenig anders aus. Die Videos, die ihr hier zuletzt gesehen habt, findet ihr nun in einer eigenen Rubrik - unserer  Mediathek. Hier findet ihr neben Videos und Fotos auch Veröffentlichungen aus und von Hörlitz. Alles übersichtlich sortiert.

Das Forum, über das ich euch in den letzten Monaten über Neuigkeiten rund um das Dorf informiert habe, wird es so nicht mehr geben. Zukünftig wird es eine Diskussionsplattform unter der Rubrik "Ideen fürs Dorf" geben.

Wenn ihr noch Ideen, Wünsche oder Anregungen zu unserer Webseite habt, dann tretet gern über das Kontaktformular mit uns in Verbindung. 

Gruß, euer OV

 23. November 2020

Update: Informationen zum Straßenausbau

Liebe Hörlitzer,

mit einem Schreiben vom 18. November 2020 habe ich eine Antwort von der Kommunalaufsicht bezüglich der von mir angezeigten Baumängel beim Straßenausbau im Dorf erhalten. Leider ist in dem Schreiben nur auf den oberen Teil der Kreuzstraße eingegangen und auch hier gibt es auch keine eindeutige Stellungnahme.

Da man die anderen Bauabschnitte nicht beachtet hat, habe ich nun eine Petition beim Landtag Brandenburg eingereicht. 

Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.

Gruß, euer OV

 16. November 2020

Informationen zur "Alten Schmiede"

Liebe Hörlitzer,

kürzlich habe ich euch über den Kauf der „Alten Schmiede“ durch die Investoren der „Alte Schmiede Hörlitz GbR Thomas Lange & Armin Krahl“ informiert.

Aktuelle Informationen zum derzeitigen Stand der Planungen etc. findet ihr auf der Webseite, die von den Investoren für das Vorhaben erstellt wurde.

www.alte-schmiede-hoerlitz.de

Gruß, euer OV

 6. November 2020

Grundstücksverkauf "Alte Schmiede Hörlitz"

Liebe Hörlitzer,

es gibt neue Informationen zum Grundstücksverkauf der "Alten Schmiede", diese findet ihr beigefügt.

Gruß, euer OV

Informationen zum Verkauf "Alte Schmiede Hörlitz" 

6. November 2020

Update: Informationen zum Straßenausbau

Liebe Hörlitzer,

ich habe mich bei der Kommunalaufsicht des Landkreises zum Bearbeitungsstand meiner Anfrage vom 28. August 2020 bezüglich des mangelhaften Ausbaus der Straßen im Dorf erkundigt. Das Bauamt des Landkreises wird die von mir im Schreiben aufgeführten Mängel überprüfen und bewerten. Bis Ende November sollen wir eine schriftliche Stellungnahme erhalten. 

Sobald ich die Stellungnahme erhalten habe, gebe ich die Informationen wie gewohnt auf diesem Weg an euch weiter.

Gruß, euer OV

 2. November 2020

Update: Querungshilfe Hörlitz / L60

Liebe Hörlitzer,

zu dem geplanten Bau der Querungshilfe Kreuzstraße/L60 (siehe Beitrag vom 19. Juni 2020) gibt es neue Informationen aus dem Bauausschuss. Nun soll doch zuerst die Brücke gebaut werden, im Anschluss daran folgt die Querungshilfe.

Gruß, euer OV

29. Oktober 2020

Veranstaltungen auf dem DEKRA Lausitzring

Liebe Hörlitzer,

hier wieder die Infos für die Veranstaltungen auf dem DEKRA Lausitzring für dieses Wochenende und die Tage bis 05.11.2020:

29.10.2020 / GP Strecke - Motorsport Testsession

     13:00 - 15:45 Uhr 

     13:45 - 14:45 Uhr Pause

     Neu und kurzfristig im Plan:

30.10. - 01.11.2020 / GP Strecke - ADAC GT Masters (hoffentlich im kommenden Jahr wieder mit euch und anderen Zuschauern)

     siehe Zeitplan im Link / zeitversetzte Mittagspausen - siehe Zeitplan, bitte beachten!

     Zeitplan ADAC GT Masters Lausitzring II 2020

01.11.2020 / Fahrzeug Test (DEKRA Testoval)

     Streckenzeiten 8:00 - 17:00 Uhr (Mittagspause wird versucht zur gleichen Zeit wie GT Masters)

02.11. - 05.11.2020 / GP Strecke - Motorsport Test

8:00 - 17:00 Uhr 

Mittagspause 12:00 - 13:00 Uhr

Die Zeiten/Abläufe sind so geplant. Es kann wegen besonderer Umstände, z.B. durch Unfall oder Wetter, etc. zu Verschiebungen kommen. Sollte aber die Ausnahme bleiben.

Gruß euer OV

 16. Oktober 2020

Veranstaltung auf dem DEKRA Lausitzring an diesem Wochenende

Liebe Hörlitzer,

an diesem Wochenende finden wieder Veranstaltungen auf dem DEKRA Lausitzring statt. Hier die Informationen inklusive der Zeiten für Beginn, Ende und Pausen:

Samstag, 17.10.2020

    09:00 bis 18:00 Uhr Driftschule im Fahrerlager  ca. 40 Teilnehmer           

    https://funtracks.de/

    09:00 bis 18:00 Uhr Beschleunigungsrennen, 1/4 und 1/2 Meile auf dem DEKRA Testoval  ca. 120 Teilnehmer

    https://de-de.facebook.com/events/2755897104735461/ 

    Mittagspause 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Sonntag, 18.10.2020

    09:00 bis 18:00 Uhr Driftschule im Fahrerlager ca. 40 Teilnehmer

    https://funtracks.de/

    Mittagspause 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr

 

Die Zeiten/Abläufe sind so geplant. Es kann wegen besonderer Umstände, z.B. durch Unfall oder Wetter, zu Verschiebungen kommen. Dies sollte aber die Ausnahme bleiben.

Gruß, euer OV

 8. Oktober 2020

Veranstaltung auf dem DEKRA Lausitzring an diesem Wochenende

Liebe Hörlitzer,

an diesem Wochenende finden wieder Veranstaltungen auf dem DEKRA Lausitzring statt. Hier die Informationen inklusive der Zeiten für Beginn, Ende und Pausen:

Freitag, 09.10.2020

    bis 18:00 Uhr interne Testfahrten

    Mittagspause 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Sonnabend, 10.10.2020

    Rennstreckentag/Trackday auf dem DEKRA Lausitzring 

    inkl. 3 x Trabi -Training (08:30 Uhr, 12:15 Uhr, 17:15 Uhr)

    08:30 Uhr bis 18:15 Uhr

    Mittagspause 13:15 bis 14:15 Uhr

    ca. 40 Teilnehmer

    https://www.dekra-lausitzring.de/event/renntage-dekra-lausitzring-5/

Sonntag, 11.10.2020

    Norddeutsche ADAC Börde Tourenwagen Cup NATC

    09:00 bis 18:20 Uhr

    Mittagspause 12:20 bis 13:20 Uhr

    ca. 35 Teams in 2 Serien

    https://www.dekra-lausitzring.de/event/breitensportserie-feiert-premiere/

Die Zeiten/Abläufe sind so geplant. Es kann wegen besonderer Umstände, z.B. durch Unfall oder Wetter, zu Verschiebungen kommen. Dies sollte aber die Ausnahme bleiben.

Gruß, euer OV

 2. Oktober 2020

Informationen zum Straßenausbau

Liebe Hörlitzer,

beigefügt findet ihr aktuelle Informationen zum Straßenausbau im Dorf.

Gruß, euer OV

Bürgerinformationen Straßenausbau

8. September 2020

Informationsveranstaltung "Energiepark Lausitz"

Liebe Hörlitzer,

am 15. September findet um 18:00 Uhr im Kulturhaus Klettwitz eine Informationsveranstaltung zum geplanten "Energiepark Lausitz" statt. Weitere Informationen findet ihr in der beigefügten Einladung.

Gruß, euer OV

Einladung Informationsveranstaltung "Energiepark Lausitz"

 22. August 2020

1. bundesweiter Warntag

Liebe Hörlitzer,

am 10. September 2020 findet der 1. bundesweite Warntag statt. Informationen dazu findet ihr beigefügt in der Pressemitteilung vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Gruß, euer OV

Pressemitteilung 1. bundesweiter Warntag

19. August 2020

Einladung zur Gemeindevertretersitzung 

Liebe Hörlitzer,

am 27. August findet um 18:00 Uhr in unserem Kulturhaus in Hörlitz eine öffentliche Gemeindevertretersitzung statt. Die Themen und Tagesordnungspunkte könnt ihr der beigefügten Einladung entnehmen. 

Gruß, euer OV 

Einladung Gemeindevertretersitzung 

Beschluss Sondergebiet Repowering Windpark Klettwitz 

Beschluss Erweiterung der Grundschule "Paul Noack" - Errichtung einer Mensa

19. August 2020

Windparkbonus 2021 

Liebe Hörlitzer,

es gibt neue Informationen zum Windparkbonus im kommenden Jahr. Diese findet ihr beigefügt.

Gruß, euer OV

Windparkbonus 2021

13. August 2020

Update: Ampelschaltung an der Kreuzung am Ortseingang

Liebe Hörlitzer, 

bezüglich der Ampelschaltung es gibt gute Neuigkeiten. Aber lest selbst.

Gruß, euer OV


Sehr geehrter Herr Nützsche,

am heutigen Tag habe ich nach Erhalt der Parameterliste vom Landesbetrieb für Straßenwesen Cottbus die Änderung der Parameter der Lichtsignalanlage der L60/B169/Rampe West/ Register K3, (Ausfahrt Hörlitz) angeordnet.

Die Grenzzeitlücke von bisher 2s wird auf 3,5s verlängert.

Ich hoffe, dass damit das bisherige Problem sich erledigt hat.

Mit freundlichen Grüßen

XXX XXX

Landkreis Oberspreewald- Lausitz

Straßenverkehrsamt

 13. August 2020

Einladung zur Ausschusssitzung

Liebe Hörlitzer,

am 17. August findet um 18:00 Uhr in unserem Kulturhaus in Hörlitz eine öffentliche Sitzung des Ausschuss für Bau, Wirtschaft, Umwelt, Verkehr, Ordnung und Sicherheit statt. Die Themen und Tagesordnungspunkte könnt ihr der beigefügten Einladung entnehmen.

Gruß, euer OV

Einladung Ausschusssitzung

 5. August 2020

Ampelschaltung an der Kreuzung am Ortseingang

Liebe Hörlitzer,

mir ist bekannt, dass die Situation der aktuellen Ampelschaltung für viele nicht zufriedenstellend ist. Ein Anfrage mit Schilderung der Situation liegt seit März beim zuständigen Amt für Straßenverkehr und Ordnung vor. Sobald es hier neue Informationen gibt, gebe ich diese an euch weiter.

Gruß, euer OV

 

5. August 2020

 

Wie weiter mit den Wildschweinen im Dorf?

Liebe Hörlitzer,

die „Schweineplage“ im Dorf ist mir bekannt und ich wurde auch durch zwei Bürger auf der letzten Gemeindevertretersitzung darauf angesprochen. Ich strebe Bemühungen an, um die drei mir bekannten Hotspots zu entschärfen.  

Zum einen ist es das Gelände der „Alten Schmiede“ in der Ernst-Thälmann-Straße; hier soll zeitnah Bauland geschaffen werden. Weiterhin ist es das Gebiet des „Alten Grund“ an den Kirchen. Eine Möglichkeit hier die Wildschweine zurückzudrängen wäre, eine BMX-Bahn zu schaffen. Dies hätte auch den Mehrwert, dass die Kinder unseres Dorfes einen attraktiven Treffpunkt für ihre Freizeitgestaltung erhalten. Der dritte „Treffpunkt“ der Wildschweine ist das bewaldete Dreieck zwischen der L60 und dem Dorf. Die Beräumung des Unterholzes werde ich, in Absprache mit dem Ortsbeirat, in den Haushalt 2020/2021 mit aufnehmen. Um hier jedoch schneller Ergebnisse zu bekommen, wäre auch ein Arbeitseinsatz in Eigeninitiative des Dorfes denkbar! Für Vorschläge eurerseits bin ich hier offen!

Wie soll aber kurzfristig mit den Wildschweinen umgegangen werden? Ich bitte an dieser Stelle, ALLE Sichtungen so detailliert wie möglich (Anzahl und Größe der gesichteten Wildschweine, Ort, Datum, Uhrzeit) und wenn möglich mit Foto zu melden. Das kann direkt per E-Mail an das Ordnungsamt der Gemeinde geschehen ordnungsamt@gemeinde-schipkau.de. Es erfolgt eine Weiterleitung der Sichtungen an den verantwortlichen Jagdpächter Herrn Gleinig. 

Übersichtlicher wäre es jedoch, wenn ihr mir eure Sichtungen hier unter diesem Beitrag meldet (benötigte Infos siehe oben). Durch mich wird es monatlich eine gesammelte Information an das Ordnungsamt geben.

Gruß, euer OV

 4. August 2020

Stellungnahme der Gemeinde - DEKRA Lausitzring

Liebe Hörlitzer,

aufgrund der vielen Anfragen bezüglich des Lausitzrings habe ich heute wieder mit unserer Verwaltung gesprochen. Herr Konzag hat mir folgende Stellungnahme geschickt. Diese könnt Ihr hier selbst nachlesen.

Gruß, euer OV


Einen schönen guten Tag nach Hörlitz,

mit dieser E-Mail möchte ich unsere vorangegangenen Kontakte zum Thema der Schallausbreitung des DEKRA-Lausitzringes auf seine Umgebung aufgreifen. Der Ortsbeirat hatte dazu ja in den zurückliegenden Zusammenkünften von Bau - und Hauptausschuss entsprechende Anfragen an die Gemeindeverwaltung gerichtet.

Seitens der Gemeindeverwaltung wurde dies zum Anlass für entsprechende Handlungen genommen.

So kam es zu einem gemeinsamen Gesprächstermin im Landesamt für Umwelt in Cottbus. Bei diesem Termin wurde eine Bilanz der Schallausbreitung des 1. Halbjahres 2020 gezogen. Der Abgleich erbrachte die Erkenntnis, dass eine Reihe vergleichsweise lauter Ereignisse stattfanden, die sich allerdings allesamt noch im Rahmen der rechtswirksamen Betriebsgenehmigung befanden.

Festzustellen ist, dass die Aneinanderreihung von Trainingsveranstaltungen in dieser Form leider auch ein Ergebnis der Coronavirus-Beschränkungen bis ca. Pfingsten war. Auf Grund dieser Einschränkungen konnten die Termine nicht  breiter über das gesamte Jahr verteilt werden. Stattdessen wurden die bereits zuvor fixierten Veranstaltungen auch aus wirtschaftlichen Gründen im Juni und Juli nachgeholt, was wiederum zur Aneinanderreihung vergleichsweise lauter Wochenenden führte.

Zukünftig soll die Anruf-Hotline zur DEKRA-Betriebsführung wieder verstärkt als Kanal für Anfragen und Kritik aktiviert werden. Zudem wird angestrebt, in der Mittagszeit freiwillige Ruhephasen in Form von Mittagspausen zu organisieren.

Die Gemeinde wird auf ihrer Internetseite eine Rubrik einrichten, in welcher die Veranstaltungsplanung sowie Streckennutzung ersichtlich ist. Die Gemeinde erklärte sich zudem bereit, auf einen engen Austausch zwischen allen Akteuren hinzuwirken.

Das Landesamt für Umwelt bestätigte, dass alle diejenigen, die sich an die Behörde gewandt haben, eine diesbezügliche Antwort der Behörde erhalten.

Ich würde mich freuen, damit auch das Anliegen der Hörlitzer Abgeordneten erfüllen zu können.

Viele Grüße!

Martin Konzag
Gemeinde Schipkau

 19. Juni 2020

Querungshilfe Hörlitz / L60

Liebe Hörlitzer,

die aufwändigen und seit Jahren währenden Handlungen zur Schaffung der Querungshilfe Kreuzstraße / L 60 kommen nun ordentlich voran.

Auf die Bitte unserer Verwaltung hin wird das Straßenverkehrsamt OSL eine Höchstgeschwindigkeit von zukünftig nur noch 50 km/h statt wie bisher 70 km/h anordnen. Dies ist Voraussetzung dafür, dass anschließend der Landesbetrieb Straßenwesen die kleine Mittelinsel auf der L 60 sowie die Anbindung zum Radweg einrichtet. Auf der Hörlitzer Seite (in die Kreuzstraße hinein) wird dann die Gemeinde aktiv werden.

Wie die Querungshilfe aussehen könnte, seht ihr auf dem beigefügten Lageplan.

Gruß, euer OV

Lageplan Querungshilfe Hörlitz / L60

 11. Juni 2020

Update - Neues Bauland ("Alte Schmiede")

Liebe Hörlitzer, 

die Gespräche für unser Bauland laufen. Sobald es Neuigkeiten gibt, teile ich sie euch hier mit. 

Gruß, euer OV

 4. Juni 2020

Einladung zur Ausschusssitzung

Liebe Hörlitzer,

am 8. Juni findet um 18:00 Uhr in unserem Kulturhaus in Hörlitz eine öffentliche Sitzung des Ausschuss für Bau, Wirtschaft, Umwelt, Verkehr, Ordnung und Sicherheit statt. Die Themen und Tagesordnungspunkte könnt ihr der beigefügten Einladung entnehmen.

Gruß, euer OV

Einladung Ausschusssitzung

 3. Juni 2020

Neues Bauland ("Alte Schmiede")

Liebe Hörlitzer,

beigefügt findet ihr eine Übersicht wie die neuen Grundstücke auf dem neuen Bauland der "alten Schmiede" aussehen könnten.

Gruß, euer OV

Flurkarte "Alte Schmiede"

2. Juni 2020

Aktuelle Informationen vom Landkreis

Liebe Hörlitzer,

vom Landkreis Oberspreewald-Lausitz gibt es eine Kurzmeldung mit aktuellen Informationen.

Diese findet ihr beigefügt.

Gruß, euer OV

Kurzmeldung Verwaltungsstab

2. Juni 2020

WhatsApp-Gruppe Hörlitz - AKTIV 

Liebe Hörlitzer, 

hier ist der Einladungslink zur WhatsApp-Gruppe Hörlitz - AKTIV

Um der Gruppe beizutreten, kann man auch den QR-Code verwenden. Bitte beachtet, dass diese Gruppe wirklich nur für die Bürger des Dorfes gedacht ist, um Informationen für unser gemeinsames Dorfleben zu teilen und auszutauschen. Bitte beachtet die Regeln in der Gruppenbeschreibung. "Das Wichtigste ist, das niemand persönlich angegriffen oder beleidigt wird (...)." 

Gruß, euer OV